IORMC 2020

Heuer wird zum viertenmal ein österreichisches Team bei der IORMC(International Online Riichi Mahjong Championship) teilnehmen.

Die IORMC, ein Turnier mit Teams zu vier Personen aus inzwischen 19 Ländern wird auch heuer wieder auf Tenhou stattfinden. Organisator ist wie jedes Jahr die Koreanische Mahjong Liga.
Der Modus ist zweiteilig und besteht aus einem Teambewerb und einem Einzelbewerb. Die Qualifikation des Teambewerbes findet am 7.November statt, und das Final des Teambewerbes und die Einzelwertung am 14. November.


Als Regeln gelten Tenhou Regeln mit Red Fives, wobei für die Platzierung das Scoring mit Uma und Oka verwendet wird.

Heuer gab es zum erstenmal mehr als vier Interessenten an der Teilnahme, und deswegen wurde eine interne
Qualifikation ausgetragen wobei die ersten Vier fixe Plätze als Starter bekamen.
Die Ergebnisse und alle Qualifikationsspiele kann man unter https://gui.jesterbox.org/eid7/stat einsehen.

Für Zuschauer wird es auch die Möglichkeit geben den Partien mit einem Zeitversatz zuzusehen.

Die offizielle Seite des Veranstalters.

copyright Österreichischer Riichi Mahjong Verband lizenziert unter Creative Commons Namensnennung 4.0 International